Badminton Abschlussbericht

Ende März ging es für die Badmintonmannschaft des SV Rot-Weiss Rheinbreitbach in das letzte Punktspiel der Saison 2018/2019. Das letzte Spiel in der Bezirksklasse Nord 1 beendete das Team des SV Rot-Weiss Rheinbreitbach mit einer 1 : 7  Niederlage gegen den DJK Plaidt 2. Da die beiden Ligen, Kreisklasse und Kreisliga weggefallen sind, war es für die Spielerinnen und Spieler der Badmintonabteilung schwer, sich in der viel stärker besetzten Bezirksklasse zu behaupten.  Eine stetige Verbesserung der Leistungen der Spielerinnen und Spieler durch den Trainer Kindt, konnte dennoch nicht verhindern, dass die Mannschaft die Saison auf dem 6. Rang beendet. Darüber hinaus konnte wegen Verletzungen fast keine Begegnung mit der stärksten Formation gespielt werden.

Dennoch werden die Spielerinnen und Spieler motiviert weitertrainieren und mit personeller Verstärkung in die neue Saison nach dem Sommerferien starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.